Giornico

Zeitzeuge romanischer Baukunst


Kanton: Tessin
Einwohner: 948
Highlight: Die Kirche San Nicola ist ein wichtiges romanisches Baudenkmal.
Website: www.giornico.com

Zum Dorf: Giornico war jahrhundertelang ein Bauern- und Säumerdorf, das vom Gotthardverkehr lebte. Die Gebäude sind meist aus Stein, um im Sommer der Hitze zu trotzen.

Klicken Sie ein Dorf auf der Karte an und stimmen Sie ab.